3 mehr

16 Nov

Und nochmal drei Mädchennamen mehr auf der Kandidatenliste…

6 Antworten zu “3 mehr”

  1. frauniepi 16. November 2010 um 11:29 #

    buhhh, das ist ja einfach.

    • 3 ist das neue 2 16. November 2010 um 19:17 #

      Das ist nicht einfach, das ist unfair.
      Ein Mädchen hätte zehn Vornamen, ein Junge grad mal einen, von dem ich nicht überzeugt bin. (Ist das ein Zeichen?)

      • Kassiopeia 17. November 2010 um 19:51 #

        Nein! Ist es nicht! 🙂

      • 3 ist das neue 2 20. November 2010 um 20:48 #

        Ich muss also echt noch Jungennamen finden?
        (Von daher wäre es möglicherweise einfacher, wenn ich mir sagen lassen würde, was es wird…)

  2. Kassiopeia 21. November 2010 um 19:02 #

    Das mit dem Geschlecht erfahren wäre ne gute Idee 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: