Niemandsland

17 Mai

Also, von mir aus könnte der übrig gebliebene Bauch dann auch mal wieder verschwinden. So ganz meine ich.

5 Antworten zu “Niemandsland”

  1. bauchundnase 17. Mai 2011 um 12:28 #

    Und was sage ich meinen Frauen dann immer: 9 Monate hat es gebraucht um zu werden, geben Sie dem ganzen bitte mindestens 9 Monate Zeit wieder zu verschwinden.
    Liebe Grüße … das wird schon! Mein Tipp: demnächst mit Rückbildungsgymnastik anfangen und danach dran bleiben.

    • 3 ist das neue 2 17. Mai 2011 um 13:02 #

      Ich weiß, ich weiß.
      Ich mag nur keine neue Hose(n) kaufen und weder die Umstandsmode noch die „normale“ passt so richtig.

      Rückbildungsgymnastik… Richtig. Da war doch mal sowas…

  2. Das Muttertier 17. Mai 2011 um 21:45 #

    Das denke ich mir auch. Nach 1 Jahr und 2 Wochen.

    • 3 ist das neue 2 18. Mai 2011 um 11:07 #

      Ja, motivier mich!
      Ich glaube aber, dass Du jetzt trotzdem eine kleinere Kleidungsgröße hast als ich vor der Schwangerschaft. 😉

      (Mehr als der Bauch und die Hüften stört mich ja der Busen. Damit kann man gar nicht schlank aussehen…)

      • Das Muttertier 18. Mai 2011 um 21:07 #

        Mein Becken ist breiter als vor der der Geburt. Schon alleine deshalb passen viele Hosen von damals jetzt nicht mehr. Und falls doch, ist der Bauch im Weg. Das ändert sich wohl auch nicht mehr. Aber ich beschwere mich nicht – es ist wie es ist und das ist ok.
        Denn nachdem aus AA durchs Stillen maximal B wurde/wird, trägt es oben rum bei mir zumindest nicht allzu sehr auf. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: