Hunger

30 Jul

Kann freudig berichten, dass das Gefühl „Ich-brauche-in-zwei-Sekunden-etwas-zu-essen-sonst-sterbe-ich“ bzw. „Ich-brauche-in-zwei-Sekunden-etwas-zu-essen-sonst-töte-ich“ schon eingesetzt hat.

Das ging ja fix.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: